Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bildergalerie

Safiya entdeckte 1992 ihre Liebe zum Orientalischen Tanz und vor allem zur klassischen ägyptischen Musik. Bei Tanzreisen nach Cairo und Luxor vertiefte sie ihre Fähigkeiten bei diversen ägyptischen LehrerInnen (Mahmoud Reda, Farida Fahmy, Mohamed Kazafy etc.) und durch den Tanz mit Live-Musik.

 

Neben Weiterbildungen in Tanztherapie und anderen körperorientierten Verfahren absolvierte Safiya 2001 die Ausbildung in Orientalischer Tanzpädagogik bei Oriental Dance Art (Havva, Ulm). Gemeinsam mit Ahmena Mara tanzte sie 2008 im Projekt „It´s Showtime“ unter Leitung von Amoura Latif (Wien/ USA) und Gamila (Ingolstadt). Seit 2004 ist sie Mitglied des Bauchtanz-Ensembles „Habibi“ und leitet seit 2013 die Darabukka-Gruppe „Lady Drummers“ in Regensburg.

 

Da ihr auch der gesundheitliche Aspekt des Tanzens sehr am Herzen liegt absolvierte sie eine 3-jährige Ausbildung zur Bewegungspädagogin in der Franklin-Methode®.